Von Deep Dive zu High Five – CRM-Themen, Features & Insights

Von Deep Dive zu High Five – CRM-Themen, Features & Insights

Schön war’s! Nach einem ereignisreichen Kundentag blicken wir zufrieden auf das Sugar Deep Dive Event zurück. Zahlreiche Kunden, Partner und einige bekannte Gesichter von SugarCRM trafen sich am 24. Mai bei uns in der documenta-Stadt Kassel, um unterschiedlichen Trainings- und Strategie-Vorträge rund um Lead Management & Customer Journey, Marketing Automation, Workflow- und Event Management zu lauschen. Hier konnten die Teilnehmer die Erweiterungen und Automatisierung unterschiedlicher Prozesse live in Sugar mitverfolgen. Oder sich in lockerer Atmosphäre über die Optimierung eigener Geschäftsprozesse austauschen.

Wir freuen uns über die positive Resonanz zum diesjährigen Kundentag: Besonderen Anklang fanden die praxisnahen Anwendungsbeispiele in Sugar, die Event-Location und das Format der 20-30-minütigen live-Präsentationen der Insignio Projektleiter, Entwickler und Geschäftsführer Mirco Müller.

Auch der Austausch mit anderen Teilnehmern, Sugar-Kollegen aus Deutschland und den USA oder wichtigen Integrationspartnern von Insignio bot einen weiteren Mehrwert.

Ein Highlight des Sugar Deep Dive Events war natürlich der Besuch des SugarCRM-Gründers und CMO Clint Oram, der extra für dieses Event aus den USA anreiste. Sein Vortrag „Beating Disruption with Great CX“ war äußerst unterhaltsam und verdeutlichte, wie sich mit dem veränderten Kundenverhalten auch die Kundenbetreuung im CRM weiterentwickeln.

Der Kundentag endete mit einer persönlichen Vorstellungsrunde sämtlicher anwesenden Insignio-Mitarbeiter – eine wirklich schöne Idee unseres langjährigen Kunden Sennheiser.

Wir danken allen Teilnehmern, Partnern, Referenten und unserem Ehrengast für einen tollen gemeinsamen Tag im KulturBahnhof Kassel.
In den nächsten Wochen werden wir unsere Beitrags-Serie mit ausgewählten Vortragsthemen starten. Wir beginnen mit dem Vortrag von Clint Oram.

Bleiben Sie immer über unsere News & Events auf dem Laufenden abonnieren Sie diesen Blog oder Newsletter und folgen Sie uns auf Facebook.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*