5 Tipps für erfolgreiches Kundenbeziehungsmanagement

Das Kundenbeziehungsmanagement hat sich im Zuge der Digitalisierung verändert. Soviel ist klar. Denn auch, wenn Kundenbedürfnisse unverändert bleiben, gibt es viele neue Kontaktpunkte des Kunden mit einem Anbieter. Eine starke Kundenorientierung allein reicht heute nicht mehr aus. Für erfolgreiches Kundenbeziehungsmanagement ist jetzt ein Perspektivenwechsel notwenig. Wie Sie diese neue Art der Kundenorientierung erfolgreich und vor allem nachhaltig in Ihrem Unternehmen verankern, erfahren Sie in diesem Beitrag. Kundenservice als Erfolgsfaktor Guter Kundenservice ist schon seit jeher ein wichtiger Erfolgsfaktor in Unternehmen und beginnt vor dem Kauf. Echte Kundenorientierung hat das Ziel, die Erwartungen des Kunden an Leistungen und Services des Unternehmens zu erfüllen. Diese Erwartungen beziehen sich oftmals auf materielle Werte wie die Produktqualität oder den Preis. Hierbei dürfen jedoch die immateriellen Werte nicht außer Acht gelassen…

Mobile CRM auf der Überholspur

Mobiltechnologie verändert seit geraumer Zeit wie wir leben und arbeiten. Dass Mobiles CRM den Vertriebsmitarbeitern eines Unternehmens die Arbeit in vielerlei Hinsicht vereinfacht, hat sich in den vergangenen Jahren gezeigt. Mobile CRM-Anwendungen erlangen trotz – oder eher wegen – ihres abgespeckten Funktionsumfangs gegenüber den schwergewichtigeren Desktop-Versionen höhere Mitarbeiterakzeptanz. Dazu trägt, neben einer zeitgerechten Kundendatenerfassung von unterwegs, auch der spielerische Umgang mit neuen, vorzeigewürdigen Mobilgeräten bei. Doch wie beeinflusst Mobiles CRM den Kunden? Schließlich sollte es sich beim CRM um den Kunden drehen – ganz im Sinne der Bezeichnung: Customer Relationship Management. Informationsfluss und Kaufverhalten bei Kunden Handys, Tablets, Laptops und andere internetfähige mobile Geräte sind aus unserem Alltag nicht mehr weg zu denken. Wenn wir Fragen haben recherchieren wir Online nach einer Antwort – auch…