Mobile CRM auf der Überholspur

Mobiltechnologie verändert seit geraumer Zeit wie wir leben und arbeiten. Dass Mobiles CRM den Vertriebsmitarbeitern eines Unternehmens die Arbeit in vielerlei Hinsicht vereinfacht, hat sich in den vergangenen Jahren gezeigt. Mobile CRM-Anwendungen erlangen trotz – oder eher wegen – ihres abgespeckten Funktionsumfangs gegenüber den schwergewichtigeren Desktop-Versionen höhere Mitarbeiterakzeptanz. Dazu trägt, neben einer zeitgerechten Kundendatenerfassung von unterwegs, auch der spielerische Umgang mit neuen, vorzeigewürdigen Mobilgeräten bei. Doch wie beeinflusst Mobiles CRM den Kunden? Schließlich sollte es sich beim CRM um den Kunden drehen – ganz im Sinne der Bezeichnung: Customer Relationship Management. Informationsfluss und Kaufverhalten bei Kunden Handys, Tablets, Laptops und andere internetfähige mobile Geräte sind aus unserem Alltag nicht mehr weg zu denken. Wenn wir Fragen haben recherchieren wir Online nach einer Antwort – auch…