SAP C4C versus SAP CRM: Welches System schneidet besser ab?

Mit SAP C4C ab in die Cloud: Digitale Technologien beflügeln professionelles Kundenmanagement: Unternehmen ist längst klar, die Zukunft von effizientem und passgenauem CRM liegt in der transparenten Darstellung der Customer Journey für Mitarbeiter und Kunden. Nicht das Ansammeln von Kundendaten, sondern die flexible Verknüpfung kundenrelevanter Informationen während des gesamten Kundenlebenszyklus stärkt die Position im Markt. Daher stellt sich für viele Unternehmen irgendwann die Frage, welches CRM-System beteiligte Mitarbeiter- und Kundenprozesse am besten unterstützt.
Weiterlesen

Aufregende News: Insignio CRM ist jetzt auch SAP-Partner

Wir freuen uns riesig, denn seit März 2018 sind wir SAP-Partner. Insignio wird zukünftig nicht nur Sell-Partner, sondern auch Build- und Integrationspartner sein. Damit zieht ein neues CRM-System in unser Angebotsportfolio ein.

SAP Hybris Cloud for Customer (kurz C4C) glänzt mit einer schnellen und einfachen Einführung, standardisierter SAP-Integration und hohem Funktionsumfang. Die Cloud-Lösung zielt dabei auf professionelle CRM-Integratoren mit reinem CRM-Fokus.
Weiterlesen

Vier gewinnt: Diese Komponenten machen ein erfolgreiches CRM-System aus

Aus alt mach neu: So schlüssig und nachhaltig dieses Credo klingen mag – bei CRM-Systemen ist der Übergang von einer alten hin zu einer modernen und modular aufrüstbaren Anwendungsstruktur oft ziemlich tricky.

Im Vergleich zu neuen, agilen CRM-Programmen funktionieren ältere Betriebssysteme eher wie Geschäftsplattformen, die zwar Kundendaten und relevante Geschäftsvorgänge speichern und abrufbar machen, aber keinesfalls auch eine Fülle von Kundeninformationen mit zeitgemäßen Geschäfts- und Arbeitsprozessen verknüpfen können.
Weiterlesen

GDPR: Tipps für die Datensicherheit in Sugar (Teil 2 von 2)

Das Thema Datenschutz spielt in Zukunft für alle Unternehmen eine übergeordnete Bedeutung. Denn egal ob es sich um eine Website oder einen Newsletter handelt – alle, die im Internet aktiv sind, sind von den neuen EU-Richtlinien betroffen. Bisher regelte das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) mit vorgeschriebenen Compliance-Bestimmungen den Datenschutz. Doch mit der neuen EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO, englisch: GDPR) werden viele der bisherigen Richtlinien auf den Kopf gestellt.
Weiterlesen

EU-DSGVO – sind Sie bereit? (Teil 1 von 2)

Ob Online-Shopping, E-Mail-Kampagnen oder Speicherung sensibler Nutzer- und Mitarbeiterdaten: Datenschutz spielt für alle Unternehmen eine übergeordnete Bedeutung. Bisher regelte das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) mit vorgeschriebenen Compliance-Bestimmungen den Datenschutz. Doch mit der neuen EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO, englisch: GDPR) werden viele der bisherigen Richtlinien auf den Kopf gestellt. Diese ist ab dem 25. Mai 2018 rechtskräftig. Neben vielen offenen Fragen schrecken viele Unternehmen vor allem vor hohen Bußgeldern zurück.
Weiterlesen

Marketing Automation mit Mautic – Insignio packt noch einen drauf!

Im Zeitalter der Digitalisierung gewinnt enger Kundenkontakt zunehmend an Bedeutung. Nur so vermitteln Unternehmen ihren Kunden, dass Sie die besten Benefits liefern und heben sich bestenfalls vom Wettbewerb ab. Doch wofür sich Kunden interessieren und welche Informationen sie suchen, ist nicht immer offensichtlich. So wird Online-Marketing häufig zur Stolperfalle, die nicht die gewünschten Effekte erzielt. An dieser Stelle wird Marketing Automation interessant.
Weiterlesen

SugarCon 2017 Video-Rückblick

Wir waren vom 25. bis 28. September für Sie in San Francisco auf der SugarCon 2017. Für alle, die selbst gerne dabei gewesen wären, haben wir, wie versprochen, ein Video-Update als Rückblick erstellt. Unter den vielen Neuigkeiten haben wir Ihnen die Highlights hier zusammengefasst.
Weiterlesen

5 Tipps für erfolgreiches Kundenbeziehungsmanagement

Das Kundenbeziehungsmanagement hat sich im Zuge der Digitalisierung verändert. Soviel ist klar. Denn auch, wenn Kundenbedürfnisse unverändert bleiben, gibt es viele neue Kontaktpunkte des Kunden mit einem Anbieter. Eine starke Kundenorientierung allein reicht heute nicht mehr aus. Für erfolgreiches Kundenbeziehungsmanagement ist jetzt ein Perspektivenwechsel notwenig. Wie Sie diese neue Art der Kundenorientierung erfolgreich und vor allem nachhaltig in Ihrem Unternehmen verankern, erfahren Sie in diesem Beitrag.
Weiterlesen